FUERZA SIKURI

¡ Fuerza Sikuri! ist der Anfangsschrei, mit dem die Sikuri (Siku-Musiker) ihre Musik ermutern. Diese bedeutungsvollen und lebendigen Worte haben uns angeregt, unserer Gruppe diesen Namen zu geben.

Wir haben Ende 1998 in Berlin angefangen. Wegen des unterschidlichen kulturellen Hintergrundes mussten wir die Gruppe in der Form etwas den hiesigen Gegebenheiten anpassen, haben aber darauf geachtet, ihr ursprüngliches Wesen unverändert zu erhalten. Umstände, die uns und das Leben in der Gegend unserer Herkunft ganz elementar bestimmen, wie zum Beispiel der Agrar-Kreislauf, verlieren in der Ferne - unter den Lebensbedingungen hier - leider etwas an Bedeutung. Uns fehlen auch die inspiriende Natur der Anden mit ihren Hochebenen, ihren Hügeln und einsamen Höfen, die Geborgenheit gebenden Gemeinschaften (Ayllu) und die gemeinsamen Arbeit (Minka), es fehlen die großen und kleinen Einzelheiten, die in ihrer Gesamtheit die Sikuri motivieren. In der Geschäftigkeit und Hektik der Städte setzt die Spontaneität der Natur zurück, aber auch hier bleibt der Sikuri er selbst, weil die Beharrlichkeit auch sein Wesen ist, daher seine Anpassung und Fortdauer.

Die Mitglieder von Fuerza Sikuri sind eine kleine Gemeinschaft von Männern und Frauen unterschiedlicher Herkunft. Wir kommen regelmäßig zusammen, um über Themen zu sprechen, die alle interessieren, um gemeinsam etwas zu unternehnen, aber vor allem, um gemeinsam die Siku zu spielen. Die Zahl der Gruppenmitglieder wechselt, aber es gibt einen "harten Kern". Für die Anfänger ist immer jemand da, der ihnen die ersten Einweisungen geben und ein Instrument besorgen kann. Die Gruppe ist für alle offen, die ein ernshaftes Interesse am Siku-Spiel und der Gedankenwelt der Sikuri haben.

Die Welt der Sikuri ist kaum bekannt, zweifellos gibt es viel zu entdecken.Es gibt verschiedene Stile und unendlich viele Musikstücke, die immer etwas lernen, deshalb stellen wir den Reichtum vor, den unsere traditionellen Quellen bieten, aus denen unsere Motivation, unser Repertoire und unsere Instrumente stammen.

Bei großen Auftritten unterstützen uns Freunde der Sikuri aus anderen Orten.Wir streben Darbietungen von unverfälschtem kulturellen Charakter an. Deshalb gehen wir Forderungen von Medien nach marktgängiger Oberflächlichkeit aus dem Wege.

Wir bewahren unsere Autonomie und wir haben kein Kompromiss mit keinem der politischen, religiösen und konventionellen nationalistischen Parteien; denn die Welt des Sikuri hat seit Ewig all diese Bedürfnisse erfüllt: es sind sein Wesen und sein Gegenstand.